Allgemeine Geschäftsbedingungen

(Stand 01.11.2017)

1. Allgemeines
Die HYPRO FINANCE erbringt ihre Leistungen nach diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Mit Inanspruchnahme der Leistungen der HYPRO FINANCE akzeptiert der Nutzer diese Bedingungen.

2. Leistungen
a. HYPRO FINANCE beratet und vermittelt Immobilienfinanzierungsdarlehn sowie Ratenkredite. Hierzu werden dem Interessenten unverbindliche Tarif- und Konditionsauskünfte von mehreren Finanzierungspartnern (Banken, Versicherungen, Bausparkassen) zur Verfügung gestellt. Der Interessent erhält eine bedarfsorientierte Beratung und im Anschluss werden die verschiedenen Finanzierungsprodukte und Konditionen verglichen, um für ihn das beste Angebot zu ermitteln.
b. Dabei werden die jeweils durch die Finanzierungspartner vorgegebenen Entscheidungskriterien zur Kreditvergabe berücksichtigt. Nach Vorlage einer möglichen Vertragskondition wird dem Kunden ein Darlehensantragsformular, je nach Bankpartner auch ein Kreditvertrag der jeweils finanzierenden Finanzierungspartner auf der Basis der eingegebenen Daten zum Ausdruck angeboten.
c. Wenn der Kunde diese Dokumente ausdruckt und unterschrieben inklusive aller notwendigen Unterlagen an die HYPRO FINANCE zurücksendet, unterbreitet er der HYPRO FINANCE das Angebot, ihm das konkrete Darlehen zu vermitteln. Die HYPRO FINANCE prüft das Vermittlungsangebot anhand der Kundenangaben und übernimmt die Darlehensvermittlung nur im Fall der Weiterleitung des vollständig und wahrheitsgemäß ausgefüllten Antrages und Vertrages an den Finanzierungspartner. Die Entscheidung über die Weiterleitung an die Finanzierungspartner und die damit verbundene Annahme des Vermittlungsangebotes obliegt der HYPRO FINANCE. Eine abschließende Entscheidung über die Kreditvergabe trifft ausschließlich der jeweilige Finanzierungspartner.
d. Die konkreten Angebote der Finanzdienstleistungsanbieter können im Einzelfall auf Grund bestimmter individueller Konstellationen von den einzelnen Tarifen oder Bedingungen, welche über die HYPRO FINANCE errechnet und zur Verfügung gestellt werden, abweichen. Für Inhalt und Korrektheit der Angebote sind allein die Anbieter verantwortlich.

3. Vertragspartner
Der Darlehensvertrag wird vom Kunden direkt mit dem jeweiligen Finanzierungspartner abgeschlossen, dass auch die komplette Vertragsabwicklung übernimmt. Die Annahme bzw. das Zustandekommen eines konkreten Darlehensvertrages kann von der HYPRO FINANCE nicht garantiert oder beeinflusst werden. Die HYPRO FINANCE tritt leidglich als Vermittler auf.
Für Inhalt und Korrektheit der Inhalte des Darlehnsvertrags sind allein die Finanzierungspartner verantwortlich.

4. Darlehenskonditionen

Die von der HYPRO FINANCE berechneten Darlehenskonditionen sind nur dann erzielbar, wenn der ausgedruckte und unterschriebene Finanzierungsantrag und -vertrag (in Abhängigkeit vom Finanzierungspartner, können Originale angefordert werden) binnen der Annahmefrist aus dem Finanzierungsvorschlag zusammen mit den vollständigen und wahrheitsgemäß ausgefüllt notwendigen Unterlagen bei der HYPRO FINANCE eingehen. Der Kunde hat unabhängig hiervon die Möglichkeit, täglich aktualisierte Konditionen abzufragen bzw. per Mail zu erhalten, sofern er diesen Service wünscht. Die finale Kreditentscheidung und die damit verbundene Konditionszusage obliegen dennoch alleine bei den jeweiligen Finanzierungspartnern.

5. Vergütung
Der Kunde hat für die Finanzierungsvermittlung keine Vergütung an die HYPRO FINANCE zu entrichten. Die HYPRO FINANCE erhält für die Vermittlung des Darlehens eine Provision von dem jeweiligen Finanzierungspartner, welche bereits in dem Darlehenszins mit eingepreist ist.
Sollte der Interessent nach dem gestellten Kreditantrag und der Einreichung aller Kreditunterlagen bei dem finanzierenden Bankpartner sich gegen die Vermittlung des Darlehens über die HYPRO FINANCE entscheiden, kann eine Aufwandsentschädigung von 0,50 % des beantragten Darlehens vom Interessenten in Rechnung gestellt werden.

6. Haftungsklausel
a. Die HYPRO FINANCE übernimmt keine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Vollständigkeit und Qualität der ihr von Finanzierungspartnern und Dritten zur Verfügung gestellten Informationen, insbesondere auch nicht für die von Kooperationspartnern und sonstigen Dritten stammenden, eingestellten Informationen über Finanzierungsmöglichkeiten. Hierfür sind ausschließlich die Kooperationspartner und sonstigen Dritten verantwortlich. Sie überprüfen jedoch fortlaufend ihre eingestellten Informationen auf Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit.
b. Die aufgrund der Kundenanfrage ermittelten Daten werden direkt und möglichst umgehend an die jeweils ausgewählten Finanzdienstleistungsanbieter weitergeleitet. In der Regel geschieht das per Kurier, Port oder E-Mail. Die HYPRO FINANCE kann jedoch keine Gewähr für die richtige, vollständige und zeitnahe Übermittlung der Daten und auch nicht für die Zuleitung von Angeboten der Finanzdienstleistungsanbieter an den Kunden übernehmen. Die Nutzung der angebotenen Leistungen der HYPRO FINANCE geschieht in jedem Fall auf eigenes Risiko des Kunden. Eine Haftung durch die HYPRO FINANCE ist ausgeschlossen, soweit die HYPRO FINANCE oder einer ihrer gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen nicht Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit zu vertreten haben. Insoweit bleiben die Rechte des Kunden unberührt.
c. Dem Interessenten obliegt die Sorge für die Richtigkeit und Vollständigkeit der gemachten Angaben. Für Auskünfte auf Grund falscher und unvollständiger Angaben haftet HYPRO FINANCE in keinem Fall. Im Falle von vorsätzlich unwahren Angaben des Interessenten ist HYPRO FINANCE berechtigt, den Interessenten von der Nutzung der Dienstleistungen auszuschließen sowie insbesondere Anfragen unbearbeitet zu lassen und Schadensersatz zu fordern.

7. Urheberrecht
Das Anfertigen von Kopien der Prohyp-Webseite sowie der darin enthaltenen Daten und Berechnungen ist – auch auszugsweise – nur mit Erlaubnis der Prohyp GmbH gestattet. Für jeden Fall der Zuwiderhandlung wird eine Vertragsstrafe von 10.000 Euro erhoben. Die Geltendmachung weiterer Schadensersatzansprüche bleibt hiervon unberührt.

8. Datenschutz
Die vom Kunden übermittelten personenbezogenen Daten werden von der HYPRO FINANCE auf eigenen Servern gespeichert. Eine Verarbeitung oder Nutzung dieser Daten erfolgt ausschließlich zu dem Zweck, einen Finanzierungspartner für das von dem Kunden gewünschte Finanzdienstleistungsprodukt zu finden, es sei denn der Kunde hat in eine weitergehende Verarbeitung oder Nutzung eingewilligt.

Der Kunde kann durch Absenden einer E-Mail an info@hyprofinance.de oder durch eine sonstige Mitteilung an die HYPRO FINANCE (Skalitzer Str. 34, 10999 Berlin) der Nutzung seiner Daten widersprechen. In diesem Fall werden die personenbezogenen Daten von der HYPRO FINANCE gelöscht.

9. Schlussbestimmungen
a. Mündliche Abreden wurden nicht getroffen. Alle Vereinbarungen zwischen den Parteien bedürfen zu ihrer Wirksamkeit der Schriftform; dies gilt auch für Änderungen und Ergänzungen sowie für die Aufhebung dieser Schriftformklausel selbst. Für die Einhaltung der Schriftform genügt die Verwendung von E-Mails.
b. Die HYPRO FINANCE behält sich das Recht vor, die AGB für künftige Geschäfte jederzeit anzupassen. Es gelten die jeweils aktuellen AGB zum Zeitpunkt des Vertragsabschlusses, wie sie auf den Webseiten der HYPRO FINANCE veröffentlicht sind.
c. Sollte eine Klausel dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen nicht rechtswirksam sein, bleiben die übrigen Klauseln davon unberührt bestehen. Auf die mit der Prohyp GmbH geschlossenen Vereinbarungen findet ausschließlich deutsches Recht Anwendung.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen

Angebot anfordern